Samstag, 6. Juli 2013

Wichtige Information



Um allen Gerüchten im Dorf vorzubeugen möchten wir folgendes klarstellen:

Bei den aufgetretenen Erkrankungen mehrerer Kinder handelt es sich bislang ausschließlich um Magenverstimmung, die zirka einen Tag anhält.   
Die vereinzelt erkrankten Kinder des letzten Tages haben wir vorsorglich von ihren Eltern abholen lassen.
Für einen Abbruch des Zeltlagers gibt es vorerst keine medizinische Notwendigkeit.  Zurzeit gibt es auch keine Akutfälle mehr. 

Trotz dieser Einzelfälle fühlen sich alle anderen Kinder pudelwohl und freuen sich auf die letzten Tage im Zeltlager.  Das Wetter spielt uns in die Karten und wir können uns auf Sonne satt freuen.

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Lagerleitung (E-Mail)

Sonnige Grüße aus Rheine!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier bitte den Kommentar eintragen. Kommentar schreiben als "Name/URL" auswählen.