Samstag, 30. November 2019

Wir haben einen Platz für 2020!

Endlich ist es soweit und wir können Euch verkünden, dass wir für 2020 einen Platz gefunden haben.
Wohin es geht, verraten wir natürlich noch nicht.
Aber wir versichern Euch, dass es ein toller und schöner Platz ist.

Allerdings wird die Suche nicht einfacher. Falls Ihr in den nächsten Jahren Landwirte kennt, die bereit wären, eine Wiese zu stellen oder diese bereits an andere Zeltlager vermietet wurde, meldet Euch gerne. Wir geben Euch dann weitere Informationen, welche Standards unser Zeltplatz haben müsste :-)

Liebe Grüße

Samstag, 2. November 2019

Bildershow

Es sind schon wieder einige Monate vergangen und wir möchten mit Euch nochmal in Erinnerungen schwelgen.
Deswegen gibt es am Sonntag, den 10.11.2019 eine Bildershow im Backdoor Biene.
Wir starten um 15: 00 Uhr und ihr habt die Möglichkeit für 1€ die Bilder - CD zu erwerben.

Zeitgleich findet der Kunstmarkt im Marientreff statt. Kommt also gerne mit Eurer Familie für Kaffee und Kuchen vorbei.
Falls Ihr mit dem Rad kommen solltet, stellt dieses bitte hinten auf der Fläche vom Backdoor ab, sodass der Eingang zum Marientreff und Kunstmarkt nicht behindert wird.

Wir freuen uns auf Euch :-)

Sonntag, 14. Juli 2019

Es ist Sonntag, Tag 10!
Unser letzter ganzer Zeltlager-Tag hat begonnen
.

Heute morgen sind wir etwas später in den Tag gestartet. In der letzten  Nacht  hatte die KLJB zum dritten mal versucht alle Wimpel der Gruppen zu ergattern. Aber nur drei von 11 Wimpel waren zu bekommen. Die Teilnehmer*innen haben ihre Wimpel erfolgreich verteidigt. Dank an die Landjugend für den nächtlichen Besuch!

Schon am frühen Abend gab es Besuch. Mitglieder des Pfarrgemeinderates waren zu besuch.Neben ein paar Süßigkeiten brachten die Vertreter der Pfarreiengemeinschaft auch zwei tolle Spiele für das Zeltlager mit. Vielen Dank dafür !

Pastor Antony hat mit den Gästen und uns den Zeltlagergottesdienst gefeiert. Zum Thema"Barmherzigkeit" haben die beiden ältesten Gruppen den Gottesdienst gestaltet.

Letzter Zeltlagertag bedeutet auch schon ein bisschen aufräumen und den Blick auf den morgen Abfahrtstag zu haben.

Zur Information an den Eltern:

  • Morgen Vormittag bauen wir das Zeltlager ab. Anschließend werden die Teilnehmer sich auf die Rückfahrt begeben. Zeitgleich wird das Gepäck zum Gemeinschaftshaus gebracht. Ab ca. 13:00 Uhr wird das Gepäck vor Ort sein.
  •  Die Zeltlagerstühle finden sie unter dem Vordach des Schützenhauses.
  • Fundsachen werden wir, wie in den vergangenen Jahren, ab Nachmittags auf der Terrasse des Pfarrhauses deponieren. (Nach ca. drei Wochen werden wir die "Reste" entsorgen)
Ganz herzlich möchten wir uns bei allen Helfer*innen bedanken die uns vor, während und zum Abbau des Zeltlagers unterstützt haben und so zum Gelingen eines tollen Zeltlagers beigetragen haben !
Vielen, vielen Dank

PS: Wenn es nach dem Zeltlager noch Fragen gibt, wenden Sie sich gerne per e-Mail an die Lagerleitung zeltlagerstmarien@gmail.com 

Hier noch ein paar Bilder, u.a. vom Chaos-Tag

 (An dem Tag steht immer alles Kopf ;-) )







Donnerstag, 11. Juli 2019

Zeltlager in Gefahr???

Ganz klares N E I N !
Heute waren die Teilnehmer in Schloss Dankern. Das Abendessen wurde aufgrund eines Regenschauers (Ja, es hat geregnet, aber jetzt (20:28 Uhr) ist davon auf dem Platz fast nichts mehr zu sehen. Die Lagerrunde wird voraussichtlich wie gewohnt stattfinden. Schöne Grüße nach Holthausen-Biene!

Mittwoch, 10. Juli 2019

Hallo liebe Eltern und Freunde der Zeltlagerteilnehmer*innen, GL, TS und Küchenfrauen,

inzwischen haben wir die Hälfte des Zeltlagers schon um. Die Stimmung ist unvermindert gut. Alle Spiele und Aktivitäten laufen sehr gut. Bis auf Schaf fehlt uns eigentlich nichts.
Heute sind auch wieder neue Grußkarten auf der Markant-Wand aufgehängt worden. Danke für die Grüße, die über die Homepage gekommen sind. Auch die Post ist eingetroffen. (Der Postbote hat jetzt richtig was zu tun hier :-).


Ein paar Bilder senden wir Euch:

 Es wird natürlich auch Geburtstag gefeiert!
 Und aufgeräumt werden muss auch mal wieder!





Dienstag, 9. Juli 2019

Hallo guten Morgen, schönen Tag und gute Nacht,

die ersten vier Nächte sind im Zeltlager vergangen. Gestern waren alle Teilnehmer*innen auf Robitag. Da war es auf dem Zeltplatz ungewohnt still. Aber ab 11:00 Uhr heute morgen sind alle wieder da. Alle hatten gute Unterkünfte und sind wohlbehalten zurück gekommen.
Eine Gruppe hat auch den zuständigen Postboten getroffen, der uns den Hinweis gegeben hat, eine andere Postleitzahl zu verwenden, damit die Post schneller bei uns ankommt.

Die neue Postleitzahl lautet:

49733 Haren 

Außerdem steht seit heute Nachmittag im Markant-Markt in Biene eine Stellwand mit Grüßen!

Wir grüßen alle Zuhause! Uns geht es gut und das Essen ist lecker ;-)
Wir vermissen Euch! (So würden es wohl die Kinder zusammenfassen) Hier noch ein kleiner Video-Gruß aus dem Zeltlager 10 Tage ZELA-Beach:

Sonntag, 7. Juli 2019

Hallo und schönen Sonntag aus dem Zeltlager 2019. Die ersten zwei Tage sind sehr gut verlaufen. Der Regen vom Samstag war mal eine kurze Abwechselung, aber nicht wirklich spürbar. (Alles ist trocken).
Am Abend haben wir unseren neuen Pfarrer Antony im Gottesdienst kennengelernt. Im Anschluss hat der aktuelle Thron aus Holthausen allen Teilnehmer*innen und Gruppenleiter*innen ein Eis ausgegeben. (Wir kommen im nächsten Jahr gerne wieder auf das Schützenfest in Holthausen ;-) .

Unter "Bilder" sind ein paar Eindrücke aus dem Zeltlager. Über Grüße freuen wir uns immer. Schönen Sonntag nach Holthausen -Biene!