Sonntag, 24. Juli 2022

Zeltlager Tag 6 - Schlag die Leiter - Sieg der Niederlage? --

Hallo nach Holthausen Biene!

Nach einer kurzen Nacht aufgrund des Überfalls starteten alle gut in den Tag. Wir begannen den Tag mit einem leckeren Frühstück. Dieses Mal wurden die Rollen getauscht und die Leiter bereiteten die Stationen für die Kinder vor. Die Kinder konnten ihre Fähigkeiten im Wasser exen, Wasser schätzen, beim Zeltlagerquiz und vielem mehr beweisen. Anschließend gab es Nudeln mit Curry-Geschnetzeltem. Am Nachmittag fand dann das Spiel "Schlag die Leiter" statt. Auf dieses Spiel freuen sich alle die ganze Zeltlagerzeit. Nachdem die Leiter*innen mit einem Schlachtruf und passender Musik einliefen, sangen auch die Teilnehmer*innen laut ihren Schlachtruf. Zuerst sah es für die Teilnehmer*innen (wie im Bild zu sehen ist) sehr gut aus und sie gewannen fast jedes Spiel. Jedoch punkteten die Leiter*innen dann in den letzten Spielen und gewannen somit das ganze Lagerrundenspiel. Es war spannend und aufregend. Am Abend fuhren die Leiter*innen dann zum Bergfest nach Schüttorf. Die Kinder konnten nach einer Lagerrunde mit "Das Supertalent" in der Disco noch zu einigen Liedern die Hüften schwingen. Die Lagerleitung übernahm hierbei die Tanzanimation. Währenddessen durften die ältesten Teilnehmer*innen einen Abend im LAZ genießen. Wir haben festgestellt: laut singen können sie! Heute Nacht fand dann wieder ein Überfall statt, bei dem die Kinder es diesmal besser schafften, die Wimpel zu beschützen. Gut gemacht! 

 

 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier bitte den Kommentar eintragen. Kommentar schreiben als "Name/URL" auswählen. Oder melde Dich via Smart-Phone mit Deinem Google-Konto an