Samstag, 16. Juli 2022

Jubi-Lager 2022 - 55. Jahre Zeltlager St. Marien, Biene

 Über 100 Gruppenleiter*innen der vergangenen und des aktuellen Zeltlagerteams sind an diesem Wochenende in Ohne bei Schüttorf um dieses Jubiläum zu feiern. Bei bestem Wetter sind die Teilnehmer*innen am Freitag mit dem Auto, Bus oder mit dem Fahrrad angereist.  Nachdem die Zelte bezogen wurden, starteten wir mit einem traditionellem Abendessen in das Wochenende.  In einem Wortgottesdienst mit Diakon Christian Eilers gingen die Teilnehmer*innen der Frage nach,  sind wir eher Marta oder Maria (LK 10,38-42) ? In der anschließenden Lagerrunde ”Kampf der Jahrzehnte” traten mit viel Elan die verschiedenen  Altersgruppen gegeneinander an. Gewonnen hat Jahrgang 1996-1999. Weiter ging es traditionell mit der Eröffnung des LAZes ... bis in den frühen Morgenstunden.

Nach einer kurzen Nacht starteten wir heute mit einem leckeren Frühstück und Sonne im Gesicht in den Tag. Kreative Workshops ließen viel Freude aufkommen. Neben einem Bier Bachelor wurden die Jubilager Teilnehmer*innen mit Tattoos verziert. Es wurde gebatikt und vieles mehr. Auch die Küchenfrauen waren fleißig und zauberten uns das traditionelle Zeltlagergericht "Reis mit Scheiß". Wir genießen die gemeinsame Zeit und freuen uns auf weitere schöne Stunden.  


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier bitte den Kommentar eintragen. Kommentar schreiben als "Name/URL" auswählen. Oder melde Dich via Smart-Phone mit Deinem Google-Konto an